30 Jahre Macintosh

2828 Okt 2014   //   Autor: falk   //   Projekte & Ausstellungen  //  Keine Kommentare

Unsere Ausstellung „30 Jahre Macintosh“ fand am letzten Wochenende ihre Abschlußveranstaltung!

Nachdem die Exponate für ein halbes Jahr im Flipper- und Arcademuseum in Seligenstadt ausgestellt wurden, haben wir sie am vergangenen Samstag und Sonntag auf der MACOUN, der wichtigsten deutschen Mac-Entwicklerkonferenz präsentiert. Am schönsten war natürlich, dass die guten Schwingungen der Lokation ein paar Wackelkandidaten unter den ausgestellten Rechnern wieder zum Leben erweckt haben.

Die kleine Ausstellung deckte die bewegte Anfangsgeschichte von Appel ab, mit dem Schwerpunkt des ersten Macintosh, der 1984 auf den Mark kam und die Computerwelt revolutionierte. Apples zweiter großer Erfolg (der erste war der Apple2, der erste kommerziell erfolgreiche Heimcomputer) führe die graphische Benutzeroberfläche, sowie die Maussteuerung ein, ein Konzept, das bis heute nicht grundlegend geändert wurde.

Kommentarfunktion deaktiviert.