PONG auf 8000 Pixel Breite

1313 Mrz 2014   //   Autor: falk   //   blog, Projekte & Ausstellungen  //  Keine Kommentare

SAMSUNG CSC

Die satis&fy AG Deutschland – europaweit einer der größten Event-Dienstleister – zeigte am anlässlich eines Treffens der AV Alliance zur ProLight + Sound Messe, ein Projection Mapping. Die verwendeten Projektoren sind die neuen Prototypen von BARCO die die Firmenfassade des Karbener Firmenstandorts in eine riesige Leinwand verwandeln. Neben der Mapping-Weltpremiere mit 8000 Pixeln (2x 4k Auflösung bei 60 fps) kommt auch Retrohardware aus unserem Fundus zum Einsatz:

Der Urvater der Videogames – PONG – war als interaktives Spiel auch dabei und die Besucher konnten ihre Reflexe auf knapp 50m Hauswand zur Schau stellen.

Bei dem Gerät handelte es ich um ein Atari Super PONG aus dem Ursprungsland USA. Das analoge NTSC-Antennensignal wurde über einen Samsung SV5000 World Wide Video gewandelt und in den Mischer geschickt. Das resultierende Delay steigerte den Schwirigkeitsgrad erheblich.  Der Ton wurde direkt mit einem Mikrofon abgenommen und war weit über Karben hinaus zu hören und so viele Pixel hatte Pong noch nie!

Ein dickes Dankeschön an satis&fy und an Franceso Elsing für die Möglichkeit.

 

2x 4k Projektoren auf einem Truck FOH BARCO 4k Projektorprototyp David gegen Goliath World Wide Video Wandlung

 

 

 

Kommentarfunktion deaktiviert.