Frankfurter Straße 13-15, 63065 Offenbach am Main
jeden Samstag von 11 bis 17 Uhr

Autor: falk

DRP e.V. für ein Museum der digitalen Kultur im Rhein-Main-Gebiet.

Es wird museal

Auch gestern haben wir wieder ein paar Stunden im Museum verbracht. Es wurden einige “unsichtbare” Dinge erledigt, wie z.B. die Stromverteilung in Raum 2.1 und ein paar Deckenlampen brauchten neue Starter und Neonröhren. Dazu etwas spachteln, Kabelkanäle verlegen usw usf. Hunderte kleine Dinge. Aber wir haben auch ein paar echt sichtbare Dinge erledigt, auf die…
Read more

Neuer Boden und andere Kleinigkeiten

Habemus Estrich! Nachdem beim Boden freilegen unschönerweise 50ger Jahre Asphalt zum Vorschein kam, musste ein komplett neuer Estrich aufgelegt werden. Die Streicharbeiten sind auch weitestgehend abgeschlossen und die ersten Spenden, wie ein Sony WEGA und ein alter Sessel sind auch schon eingetroffen. Des Weiteren werkeln wir an Raumkonzepten für das Cafe und erste Details sind…
Read more

Kaffeeklatsch mit Chris Hülsbeck

Während 1986 Deutschland im Fußballfinale gegen Argentinien unterlag und somit nur Vize-Meister wurde, gewann Chris Hülsbeck mit 18 Jahren den ersten Platz bei einem Contest des Magazins 64er. Kurz darauf begann Chris bei Rainbow Arts für den guten Ton zu sorgen. Katakis und The Great Giana Sisters sind heute Klassiker in der C64-Spielebibliothek. Auch auf…
Read more

Stummspielabend v2

Wir tun es schon wieder: Atari an, Spiel laden, aber Sound aus! Holger wird zocken und Marco wird das Geschehen neu vertonen und begleiten. Am kommenden Samstag, den 29.08. – anlässlich des Museumsuferfestes – werden wir um 19.00 und um 21.00 Uhr, im Filmmuseum starten. Der Eintritt ist für Träger des Museumsuferfest-Buttons kostenlos. Danke an…
Read more

Stummspielabend mit Holger und Marco

Wir wagen das Experiment und begeben uns auf eine Zeitreise zu den Anfängen, als die Bilder laufen lernten. Holger Hinterschitt, in der ATARI-Szene als “Wizard” bekannt, ist viermaliger Deutschlandmeister der Atari Bundesliga und zeigt sein spielerisches Können auf der großen Leinwand in mehreren Spieleklassikern. Marco Hofmann, Pianist und Klavierlehrer, zeigt parallel dazu sein spielerisches Können…
Read more

ATARI: Die guten Jahre

Zollamt Studios Offenbach Frankfurter Strasse 91. Öffnungszeiten: 11.01. 2015 – 10.02.2015 Ausstellung: Samstags von 11:00 – 18:00 Uhr Sonntags von 12:00 – 17:00 Uhr Kulturprogramm: Donnerstags ab 20:00 Uhr Flyer: DRP_Atari-Die guten Jahre Bevor Nintendo zum generischen Begriff für Videospiel wurde,hatte die Firma ATARI diesen Gattungsbegriff gepachtet.Mit PONG waren zuerst die Pubs und Arcadehallen und…
Read more

Wie geht es nun weiter?

Wir haben bei KulturMut! richtig abgeräumt, dank der vielen Spender und Unterstützer. Ein großes Dankeschön an Euch alle! Anfangs sah es nicht so aus, als würden wir genug zusammen bekommen, aber es wurde stetig mehr: Mehr Geld, mehr Unterstützer, mehr Fans und mehr Kribbeln im Bauch, dass wir es doch packen könnten. Große Namen wie…
Read more

30 Jahre Macintosh

Unsere Ausstellung “30 Jahre Macintosh” fand am letzten Wochenende ihre Abschlußveranstaltung! Nachdem die Exponate für ein halbes Jahr im Flipper- und Arcademuseum in Seligenstadt ausgestellt wurden, haben wir sie am vergangenen Samstag und Sonntag auf der MACOUN, der wichtigsten deutschen Mac-Entwicklerkonferenz präsentiert. Am schönsten war natürlich, dass die guten Schwingungen der Lokation ein paar Wackelkandidaten…
Read more

PONG auf 8000 Pixel Breite

Die satis&fy AG Deutschland – europaweit einer der größten Event-Dienstleister – zeigte am anlässlich eines Treffens der AV Alliance zur ProLight + Sound Messe, ein Projection Mapping. Die verwendeten Projektoren sind die neuen Prototypen von BARCO die die Firmenfassade des Karbener Firmenstandorts in eine riesige Leinwand verwandeln. Neben der Mapping-Weltpremiere mit 8000 Pixeln (2x 4k…
Read more

Nintendos Visionär Hiroshi Yamauchi gestorben

Mit Hiroshi Yamauchi übernahm 1949 der Enkel des gerade verstorbenen Gründers Fusajiro Yamauchi die Leitung von Nintendo, einem in Kyoto ansässigen Unternehmen, das sich zu diesem Zeitpunkt vornehmlich mit Hanafuda–Spielkarten einen Namen gemacht hatte. Als die Spielkartenverkäufe rückläufig waren, orientierte sich Yamauchi um: Unter seiner Führung durchlief Nintendo einige Experimente: Von der Gründung eines Taxiunternehmens,…
Read more

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.